Aktuelles

REFA-Techniker besichtigen Brauerei Rothaus im Hochschwarzwald

Am 13. April 2017 besuchten Teilnehmer, Absolventen und Lehrkräfte der REFA-Techniker-Ausbildung die Brauerei Rothaus im Hochschwarzwald. Ermöglicht hatte die Besichtigung REFA-Techniker und Braumeister Benjamin Eble.

Die in Grafenhausen-Rothaus ansässige Brauerei wurde 1791 durch das Benediktinerkloster St. Blasien gegründet. In den mittlerweile über 200 Jahren ihres Bestehens hat sich Rothaus zu einem der modernsten Brauereien Deutschlands mit über 230 Mitarbeitern entwickelt. Heute ist die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG als Betrieb mit hervorragendem Markterfolg anerkannt.

Herr Eble führte die Gruppe aus insgesamt 21 Teilnehmern nach dem Materialflussprinzip zu den einzelnen Prozess-Schritten, die das Bier durchlaufen muss. Herzstück der Brauerei ist das Sudhaus, dort wird das Bier in Edelstahltanks gebraut. Mit einem gemeinsamen Vesper fand die Besichtigung einen schönen Abschluss. Nochmals vielen Dank für die herzliche Aufnahme in der Brauerei Rothaus.

Zurück

Kontakt

Bezirk Freiburg / Offenburg / Hochrhein

Klostergasse 1
79295 Sulzburg
Tel.: 07634 6880
Fax: 07634 6828
E-Mail: freiburg@refa-bw.de

Bezirk Oberndorf / Freudenstadt / Villingen-Schwenningen

Hülenbäumen 6
72108 Rottenburg
Tel.: 07472 9873 980
E-Mail: oberndorf@refa-bw.de

Bezirk Tuttlingen / Radolfzell / Bad Saulgau

Waaghausstr. 23
78532 Tuttlingen
Tel.: 07461 76800
Fax: 07461 9102 141
E-Mail: tuttlingen@refa-bw.de